Downloaden internet explorer 10 nederlands

Internet Explorer[a] (früher Microsoft Internet Explorer[b] und Windows Internet Explorer, [c] häufig abgekürzt IE oder MSIE) ist eine Reihe von grafischen Webbrowsern, die von Microsoft entwickelt wurden und ab 1995 in der Microsoft Windows-Betriebssystemlinie enthalten sind. Es wurde zuerst als Teil des Add-on-Pakets Plus! für Windows 95 in diesem Jahr veröffentlicht. Spätere Versionen waren als kostenlose Downloads oder In-Service Packs verfügbar und in den OEM-Dienstversionen (Original Equipment Manufacturer) von Windows 95 und neueren Versionen von Windows enthalten. Der Browser wird eingestellt, aber immer noch gewartet. [4] Am 16. Dezember 2008 empfahl Trend Micro Benutzern, zu konkurrierenden Browsern zu wechseln, bis ein Notfall-Patch veröffentlicht wurde, um ein potenzielles Sicherheitsrisiko zu beheben, das es externen Benutzern ermöglichen könnte, die Kontrolle über den Computer einer Person zu übernehmen und ihre Passwörter zu stehlen”. Microsoft-Vertreter konterten diese Empfehlung und behaupteten, dass “0,02% der Internetseiten” von dem Fehler betroffen seien. Eine Korrektur des Problems wurde am nächsten Tag mit dem Sicherheitsupdate für Internet Explorer KB960714 unter Microsoft Windows Update veröffentlicht. [63] [64] Internet Explorer 11 wurde Windows 7-Benutzern am 7. November 2013 zum Download zur Verfügung gestellt, mit automatischen Updates in den folgenden Wochen. [36] Hallo, Ben je zeker dat je de juiste file hebt gedownload van de Microsoft-site zelf : dit is de naam van NDL-file voor Win7x64-systeme : IE10-Windows6.1-x64-nl-nl . Internet Explorer ist mithilfe von Gruppenrichtlinien vollständig konfigurierbar. Administratoren von Windows Server-Domänen (für Computer mit Domänenbeitritt) oder auf dem lokalen Computer können eine Vielzahl von Einstellungen auf Computern anwenden und erzwingen, die sich auf die Benutzeroberfläche auswirken (z.

B. Deaktivieren von Menüelementen und individuellen Konfigurationsoptionen) sowie zugrunde liegende Sicherheitsfeatures wie das Herunterladen von Dateien, Zonenkonfiguration, Einstellungen pro Standort, ActiveX-Steuerungsverhalten und andere. Richtlinieneinstellungen können für jeden Benutzer und für jeden Computer konfiguriert werden. Internet Explorer unterstützt auch die integrierte Windows-Authentifizierung. Schlimmste jemals Browser gesehen. Ich hätte den Browser nicht berührt, wenn er nicht in Windows eingebaut gewesen wäre. Soweit ich sehe, ist es der beste Browser, um einen anderen Browser herunterzuladen. Positiv: nur Browser zur Unterstützung , mhtml Dateien Nachteile: erkennt nicht langsame Netzverbindungen (2G) oft Abstürze auf Systemen mit niedrigen Konfigurationenviel älteres Designsehr langsamlacks Add-onsannoying Benutzeroberflächelacks StabilitätNoch schlimmer in der SicherheitMehr Da bösartige Add-ons die Sicherheit eines Systems gefährden können, implementiert Internet Explorer mehrere Sicherheitsvorkehrungen. Internet Explorer 6 mit Service Pack 2 und höher verfügen über einen Add-On-Manager zum Aktivieren oder Deaktivieren einzelner Add-Ons, ergänzt durch einen “No Add-Ons”-Modus. Ab Windows Vista werden Internet Explorer und seine BHOs mit eingeschränkten Berechtigungen ausgeführt und sind vom Rest des Systems isoliert.

Administrator